Branchenstandards für den elektronischen Datenaustausch

Branchenstandards für den elektronischen Datenaustausch

Die Standardisierung von elektronischen Nachrichten für den Austausch von Artikelstammdaten und Geschäftsdaten ist ein gemeinsames Anliegen aller Marktpartner. Denn nur wenn Industrie und Handel EDV-technisch eine Sprache sprechen, können Geschäftsprozesse gemeinsam und wirksam optimiert werden. Der Gesprächskreis Baustoffindustrie/BDB e.V. hat deshalb die Arbeitsgruppe Elektronischer Datenaustausch einberufen und beauftragt, gemeinsam mit der BauDatenbank GmbH die Grundlagen für Datenstandards zu erarbeiten und festzulegen.

PRICAT 4.0- Implementierungsrichtlinie PRICAT (Artikelstammdaten) auf von Basis EANCOM® D.01B, Version 4.0, März 2016 (ab Mai 2016 gültiger Branchenstandard einschl. Gefahrstoffkommunikation)

Für den Nachrichten Stand PRICAT 4.0 wurden erweiterte Codelisten vereinbart, diese Codelisten finden Sie hier.

ORDERS 1.3 - Implementierungsrichtlinie ORDERS (Bestellung) auf Basis von EANCOM® D.01B, Version 1.3, August 2016

ORDRSP 1.3- Implementierungsrichtlinie ORDRSP (Bestellbestätigung) auf Basis von EANCOM® D.01B, Version 1.3, August 2016

DESADV 1.03 - Implementierungsrichtlinie DESADV (Lieferung) auf Basis von EANCOM® D.01B, Version 1.3, September 2016

Seit dem 1.7.2010 ist der BAU-Warengruppenschlüssel Warengruppenschlüssel des BDB e.V., Version 2.0 gültig.

Sofern Sie den BAU-Warengruppenschlüssel weiterverarbeiten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu der BauDatenbank auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

© baudatenbank.de 2017 - Branchenstandards für den elektronischen Datenaustausch

1096075